«Jana Korb»

HochZuhaus [DE]

  • SA. 14.08.2021, 16:00-18:00, Schlosspark
  • SO. 15.08.2021, 15:00-17:00, Schlosspark

Die Luftartistin Jana Korb erzählt in ihrem Stück HochZuhaus Geschichten aus dem begrenzten Raum.

„Eine Trapezkünstlerin hatte ihr Leben derart eingerichtet, dass sie Tag und Nacht auf dem Trapeze blieb.” (Franz Kafka)

Die Trapezkünstlerin lebt auf ihrem Trapez und ist Expertin für Leben im begrenzten Raum. 2020 bekamen wir einen ersten Einblick in eine post-apokalyptische Welt und mussten die Begrenzungen des gewohnten Raums im Alltag erleben. Doch die Trapezkünstlerin kann uns Rat geben, Mut machen und Ideen anstoßen, aus der Begrenzung unseres Alltags das Beste zu machen – die weit in eine neue Zukunft ausstrahlen. Sie tanzt in der Luft und teilt Geschichten über ihr Leben. Sie ist aus der Ferne zu sehen, artistische Gespräche führt sie mit jeweils zwei Personen, die sich ihr nähern.

 

www.luftartistin.de

HochZuhaus wird vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Galerie