Electrico 28 Strassentheater

«Sternstunden der Menschheit»

Electrico 28 [AT/ES]

  • Samstag, 19.05.2018, 14:00–15:15 & 16:30–17:45
  • Sonntag, 20.05.2018, 14:00–15:15 & 16:30–17:45
  • Montag, 21.05.2018, 14:00–15:15 & 16:30–17:45

Bekanntgabe des Spielorts bei Ticketkauf

„Eine Sternstunde der Menschheit ist einer jener seltenen Momente in der Menschheitsgeschichte, in dem alle Faktoren zusammenfließen, wie die Elektrizität einer ganzen Atmosphäre in der Spitze eines Blitzableiters.“
Die Elektrischen Vier haben es sich zur Aufgabe gemacht, auch hier in Detmold eine Sternstunde auszulösen. Dafür brauchen sie zum einen Herstory, eine weibliche Stimme, die ihre Geschichte über Kopfhörer dem Publikum erzählt und zum anderen das Publikum selbst, das die Vier bei ihren Vorbereitungen durch den Ort begleitet und die Sternstunde bezeugen soll. Durch den intensiven Soundtrack, Herstorys Worte und die Bilder, die die Vier im öffentlichen Raum entstehen lassen, taucht das Publikum in eine Zwischendimension ab und wirft dabei gelegentlich einen Blick hinter die theatralen, aber realen Kulissen.
Bei einem intensiven Stadtspaziergang sucht das mit Headsets ausgestattete Publikum nach dem Sternstunden-Potenzial im Alltag.

www.electrico28.org

Ticket notwendig!
Ticketpreis: 10,00 €

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information Detmold im Rathaus am Markt (+49 5231-977328), Lippische Landes-Zeitung (+49 5231-911113), alle Vorverkaufsstellen von ADticket (Hotline +49 180 6050400*)
*0,20 €/Anruf inkl. MwSt Festnetz und max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt alle Mobilfunknetze

Tickets online:
www.adticket.de

Folgen
facebook

Galerie