Quim Bigas Bassart Molar

«Molar»

Quim Bigas Bassart [ES]

  • Sa. 19.05.2018, 17:45–18:30, Marktplatz (1)
  • So. 20.05.2018, 18:30–19:15, Marktplatz (1)

Eine U-förmige Tanzfläche inmitten des Publikums statt einer Bühne – der katalanische Tänzer und Choreograf Quim Bigas sucht die Nähe des Publikums, will, dass seine Energie sich direkt auf die Zuschauer überträgt. Im Mittelpunkt von Molar steht etwas Abstraktes und äußerst Individuelles: das Glück. Der klassisch ausgebildete Choreograf wildert in allen Musikgenres. Getrieben von der Suche nach dem Glück greift er dabei auf ein breites tänzerisches Repertoire zurück, von Hip-Hop bis zum klassischen Ballett. Die Turnschuhe bleiben dabei immer an den Füßen, und man hat das Gefühl, eine Mischung aus Gummiball und Derwisch vor sich zu haben. Trotz seiner eingehenden Studien der Informationswissenschaften, der Popkultur und der Soziologie hat der „Glücksforscher“ Quim Bigas noch keine Antwort darauf gefunden, wie man das Glück findet. Bewegung ist sicher die Grundvoraussetzung und ansonsten benötigt das Glück: Ausdauer. Mittanzen erwünscht!

www.quimbigas.com

Folgen
facebook

Galerie