«Firebird»

Touki Delphine [NL]

Deutschlandpremiere

  • Sa. 04.06.2022, 21:45-23:15, Hangar 21 (9)
  • So. 05.06.2022, 21:45-23:15, Hangar 21 (9)

TICKET BENÖTIGT: Ticketshop 

NICHT BARRIEREFREI
Bei Fragen zur Barrierefreiheit sprechen Sie uns gerne während des Festivals am Info-Point im Schlosspark an oder kontaktieren uns vorab über unser Kontaktformular.

Inspiriert von Igor Strawinskys Feuervogel-Suite hat das niederländische Kollektiv Touki Delphine den Feuervogel 100 Jahre später noch einmal erschaffen, dieses Mal für ein Orchester aus Licht, ohne Musiker*innen, ohne Spieler*innen als eine rituelle und immersive Erfahrung.

619 recycelte Auto-Rückleuchten stellen den Tanz des Feuervogels dar. Die Menschheit hat den ersten Schritt in eine neue technologische Ära getan und wir sind dabei, uns immer wieder neu zu erfinden. „Firebird“ das zweite Werk einer Serie monumentaler, visueller und musikalischer Werke von Touki Delphine, die das gestörte Gleichgewicht von Mensch und Natur thematisieren.

www.delphine.rocks

Galerie