FAQ

Wann findet die BILDSTÖRUNG statt?

Das Straßentheaterfestival BILDSTÖRUNG findet in der Regel alle zwei Jahre über Pfingsten statt.

Das nächste Mal am Pfingstwochenende 2024 vom 17. – 19. Mai 2024.

Informationen zum Programm 2024?

Das Programm findest du hier: Programm 2024

Wo bekomme ich Tickets?

Grundsätzlich ist es das Ziel alle Veranstaltungen des Straßentheaterfestivals BILDSTÖRUNG Open-Air und kostenlos, für Jede und Jeden zugänglich zu machen.
Zur Besuchersteuerung (z.B. wegen begrenzter Besucher*innen-Plätze) werden für einige Vorstellungen Tickets benötigt.

Tickets: kulturteam.reservix.de

Ist das Festival barrierefrei?

Wir versuchen alle Einzelveranstaltungen der BILDSTÖRUNG barrierefrei zu gestalten. Leider ist dies bei manchen Produktionen aus Sicherheitsgründen nicht möglich. In diesem Jahr betrifft diese Einschränkung die Produktionen „Vom Ende her. Ein Requiem für das fossile Zeitalter“ von Jascha Sommer & Jakob Engel und „close.r“ von TheatreFragile.

Barrierefreie, öffentliche Toiletten befinden sich im Rathaus unter der Rathaustreppe.

Bei Fragen oder Anregungen hierzu, kontaktiere uns gerne über das Kontaktformular.

Wo kann ich übernachten?

Zum Übernachten und Erleben weiterer Kultur- und Freizeitangebote kannst du die Detmolder Tourist-Info kontaktieren: +49 5231 977-328, tourist.info@detmold.de.

Weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Detmold findest du hier.

Wie steht es um Getränke / Essen?

Auch in diesem Jahr wird es die Festival-Lounge geben, in der sich die Besucher*innen ausruhen und entspannen können. Unter dem Dach des Festivalzeltes kannst du zudem ein erfrischendes Getränk oder leckere Streetfood-Gerichte genießen. Wegen eines Umbaus des Schlossparks, ist die Lounge nicht, wie gewohnt, im Schlosspark zu finden, sondern im neuen Ambiente im Park am Museum.

Auch im Kaiser-Wilhelm-Park gibt es ein kleines gastronomisches Angebot.

Gibt es vor Ort WCs?

Beim Detmolder Rathaus zwischen dem Treppenaufgang befinden sich öffentliche Toiletten, die barrierefrei sind.

Des Weiteren sind einige Gastronomiebetriebe Teil der „Netten Toilette“. Wo du eine „Nette Toilette“ findest, siehst du hier.

Info-Point Öffnungszeiten

Der Infopoint im Rosental ist während des Festivals dein Ansprechpartner vor Ort.

Freitag, 17.05.2024, 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 18.05.2024, 14:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag, 19.05.2024, 12:00 bis 22:00 Uhr

Alternativ kannst du den Infopoint auch unter +49 5231 977-920 erreichen.

Sind Bild- oder Tonaufnahmen erlaubt?

Während der Vorstellungen darf ohne vorherige Akkreditierung nicht fotografiert oder gefilmt werden.

Wir würden uns freuen, wenn das Festival so schön ist, dass Mobiltelefone etc. in Vergessenheit geraten.

Wir können verstehen, dass du diese tollen Momente gerne festhalten möchtest. Daher lassen wir die Veranstaltungen der BILDSTÖRUNG als veranstaltende Organisation dokumentieren und veröffentlichen hierzu Informationen auf unserer Homepage etc. Auch die lokale Presse begleitet viele der Veranstaltungen.

Haben Sie eine Frage, die hier nicht aufgelistet ist?

Wenn du Fragen, die hier nicht aufgelistet sind, oder Anregungen hast, kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular.

Wir beantworten alle Fragen so schnell wir können. Da unser Organisationsteam vor dem Festival relativ klein ist, bitte wir um ein wenig Geduld.

BiSt-Element-Gluehbirne

FAQ

Wann findet die BILDSTÖRUNG statt?

Das Straßentheaterfestival BILDSTÖRUNG findet in der Regel alle zwei Jahre über Pfingsten statt.

Das nächste Mal am Pfingstwochenende 2024 vom 17. – 19. Mai 2024.

Wo finde ich Informationen zum Programm?

Das Programm findest du hier: Programm 2024

Wo bekomme ich Tickets?

Grundsätzlich ist es das Ziel alle Veranstaltungen des Straßentheaterfestivals BILDSTÖRUNG Open-Air und kostenlos, für Jede und Jeden zugänglich zu machen.
Zur Besuchersteuerung (z.B. wegen begrenzter Besucher*innen-Plätze) werden für einige Vorstellungen Tickets benötigt.

Tickets: kulturteam.reservix.de

Ist das Festival barrierefrei?

Wir versuchen alle Einzelveranstaltungen der BILDSTÖRUNG barrierefrei zu gestalten. Leider ist dies bei manchen Produktionen aus Sicherheitsgründen nicht möglich. In diesem Jahr betrifft diese Einschränkung die Produktionen „Vom Ende her. Ein Requiem für das fossile Zeitalter“ von Jascha Sommer & Jakob Engel und „close.r“ von TheatreFragile.

Barrierefreie, öffentliche Toiletten befinden sich im Rathaus unter der Rathaustreppe.

Bei Fragen oder Anregungen hierzu, kontaktiere uns gerne über das Kontaktformular.

Wo kann ich übernachten?

Zum Übernachten und Erleben weiterer Kultur- und Freizeitangebote kannst du die Detmolder Tourist-Info kontaktieren: +49 5231 977-328, tourist.info@detmold.de.

Weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Detmold findest du hier.

Wie steht es um Getränke / Essen?

Auch in diesem Jahr wird es die Festival-Lounge geben, in der sich die Besucher*innen ausruhen und entspannen können. Unter dem Dach des Festivalzeltes kannst du zudem ein erfrischendes Getränk oder leckere Streetfood-Gerichte genießen. Wegen eines Umbaus des Schlossparks, ist die Lounge nicht, wie gewohnt, im Schlosspark zu finden, sondern im neuen Ambiente im Park am Museum.

Auch im Kaiser-Wilhelm-Park gibt es ein kleines gastronomisches Angebot.

Gibt es vor Ort WCs?

Beim Detmolder Rathaus zwischen dem Treppenaufgang befinden sich öffentliche Toiletten, die barrierefrei sind.

Des Weiteren sind einige Gastronomiebetriebe Teil der „Netten Toilette“. Wo du eine „Nette Toilette“ findest, siehst du hier.

Wann ist der Infopoint des Festivals geöffnet?

Der Infopoint im Rosental ist während des Festivals dein Ansprechpartner vor Ort.

Freitag, 17.05.2024, 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 18.05.2024, 14:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag, 19.05.2024, 12:00 bis 22:00 Uhr

Alternativ kannst du den Infopoint auch unter +49 5231 977-920 erreichen.

Wie sieht es mit Fotografie oder Ton- und Videoaufnahmen aus?

Während der Vorstellungen darf ohne vorherige Akkreditierung nicht fotografiert oder gefilmt werden.

Wir würden uns freuen, wenn das Festival so schön ist, dass Mobiltelefone etc. in Vergessenheit geraten.

Wir können verstehen, dass du diese tollen Momente gerne festhalten möchtest. Daher lassen wir die Veranstaltungen der BILDSTÖRUNG als veranstaltende Organisation dokumentieren und veröffentlichen hierzu Informationen auf unserer Homepage etc. Auch die lokale Presse begleitet viele der Veranstaltungen.

Haben Sie eine Frage, die hier nicht aufgelistet ist?

Wenn du Fragen, die hier nicht aufgelistet sind, oder Anregungen hast, kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular.

Wir beantworten alle Fragen so schnell wir können. Da unser Organisationsteam vor dem Festival relativ klein ist, bitte wir um ein wenig Geduld.

BiSt-Element-Pfeil-1