BILDSTÖRUNG 2024

Bald ist es wieder soweit!

Vom 17. – 19. Mai 2024 zeigt das Festival BILDSTÖRUNG traditionelle und experimentelle Formen von Theater und Tanz, Performance und zeitgenössischem Zirkus, Audio-Walks und partizipativen Projekten im öffentlichen Raum. Jede BILDSTÖRUNG ist anders! Immer wieder neu inspirieren und irritieren großartige Künstler*innen mit ihren Aufführungen die Zuschauer*innen.

BILDSTÖRUNG 2024 ist: Hypnotischer Tanz, fantastische Welten, gesellschaftskritische Perspektiven, fließende Identitäten, spielerische Manipulationen, humorvolle Begegnungen, intensives Beobachten, poetische Reisen und ganz viel mehr.

20 internationale Kompanien mit ca. 100 Künstler*innen sind eingeladen, um an 3 Tagen bekannte und unbekannte Orte, mitten im Alltag der Menschen zu bespielen.

Das Programm steht fest und wird in Kürze veröffentlicht!

BiSt-Element-Pylone
Stern

Künstler*innen

Angie Hiesl + Roland Kaiser Produktion Balle Perdue Collectif ccn de Caen en Normandie – Marco da Silva Ferreira Cía. Manolo Alcántara Cie. Be Flat Collectif Malunés De Stijle, Want… Eléctrico 28 exoot Hippana.Maleta Jascha Sommer & Jakob Engel La Méandre Compagnie La Veronal Marcos Morau Le G. Bistaki Mammalian Diving Reflex Mimbre Peter Trabner Superhallo TheatreFragile Zwermers

youtube

Dokumentationen und Videoclips der vorherigen Jahre auf youtube:

bildstoerung_festival@youtube 

Bildstoerung_2018_Musik-Vektor-Smartobjekt-4
BiSt-Element-Sprechblase-2

Festival Hotline

Kontakt

+49 5231 977-920

Bildstoerung_2018_Musik-Vektor-Smartobjekt-4
BiSt-Element-Sprechblase-2

Festival Hotline

kontakt

+49 5231 977-920